Stadtbahn- und Bustraining

Die mobile Hundeschule

 

 

Hinterfragt der Hund neue Situationen im Straßenverkehr, wenn mit dem Bus schnelle Kurven gefahren werden, die Stadtbahn plötzlich abbremst oder Rollstuhlfahrer einsteigen? Wie übe ich richtiges Ein- und Aussteigen mit meinem Hund, wie beuge ich Stresssituationen vor oder wie reagiert er wenn eine Stadtbahn mit Hunden voll besetzt wird?

Diese kleine Auswahl an Übungen werden im intensiven Training mit den Hunden durchgegangen. Die Stadtwerke Bielefeld (moBiel) stellen freundlicherweise einen Bus und eine Stadtbahn im Netzwerk für dieses Training zur Verfügung. Die Plätze bei dieser Veranstaltung sind begrenzt. Das sehr gute ist: die Veranstaltung ist kostenlos!

Wer also Lust hat den Führerschein im Bus- und Stadtbahnfahren mit dem besten Freund auf vier Pfoten zu erlangen, wird bei dieser Veranstaltung nicht enttäuscht. Viel Spaß, Disziplin und neue Erkenntnisse werden zentrale Schlagwörter bei diesem Training sein.

 

Termine 2017

  • Trainingsort Bielefeld   

Termin:   Termin wird noch bekannt gegeben

Uhrzeit: 10.00 Uhr – ca. 12.30 Uhr

Treffpunkt: Betriebshofs Sieker von moBiel (Otto-Brenner-Straße, Bielefeld)

Anmeldung: nimmt das moBiel Haus entgegen (0521 – 51 78 30) 

Kosten: kostenlos !!!

 

Schnell anmelden, denn die Plätze sind Teilnehmerbeschränkt!

 

      

Zeitungsartikel „Neue Westfälische“ (11. März 2013) vom Stadtbahn- und Bustraining in Bielefeld: