Hundewanderungen

Der Hundespaziergang in XXL professionell begleitet!

 

 

Hier geht´s zu den Bildern der Hundewanderungen! 

 

Speziell ausgewählte Wege versprechen einen schönen Ausblick und viel Abwechslung für euch und eure Hunde. Bei gemütlichem Tempo legen wir maximal 7 – 15 km Wegstrecke zurück. Dabei bieten sich dem Hund zahlreiche Gelegenheiten, ausgiebig zu toben, Spiel und Spaß zu verbinden und die Koordinationsarbeit zu festigen.

In einer netten Runde von interessierten Mensch-Hund-Teams beobachten und analysieren wir die Körpersprache der Hunde. Ihr erfahrt die Bedeutung der einzelnen Signale und habt jederzeit die Gelegenheit, Fragen rund um das Thema Hund zu stellen. Außerdem bietet sich immer wieder die Chance, die Rückrufbarkeit des eigenen Hundes unter Ablenkung zu trainieren. Auch unsichere Hunde profitieren von dieser Wanderung. Denn mit jeder positiven Erfahrung, die der Hund macht, wird auch dessen Selbstbewusstsein gestärkt. Unter professioneller Anleitung werden die Hunde behutsam zusammengeführt und lernen sich erst einmal in Ruhe kennen. Die Basis für einen stressfreien Start.

Ihr habt evt. einen Hund, der sich mit Artgenossen nicht verträgt? Dann ist meine Hundewanderung speziell für sozial unverträgliche Hunde genau das Richtige für euch und den Vierbeiner. Die Hunde bleiben angeleint und wir starten in großer Distanz zueinander. Nach und nach lernen die Hunde, entspannt aneinander vorbeizugehen oder sogar nebeneinander zu laufen.

Bei jeder Wanderung machen wir zwischendurch Pausen, wo euch ein kleiner Snack zur Stärkung wieder Energie für den nächsten Marsch liefern soll. So kann man einfach nur gemeinsam die Seele baumeln lassen und sich über das gemeinsame Hobby “Hund” austauschen.

Zum Ende unserer Hundewanderung erhaltet ihr eine individuelle Einschätzung zu eurem Hund und hilfreiche Tipps für den Hundealltag.

Für den kleinen Snack zwischendurch sorge ich.

 

Bitte mitbringen:

  • Kleine Leckerchen, die der Hund gut schlucken kann
  • Leine, ggf. Schleppleine
  • Motivationsspielzeug
  • Wetterfeste Kleidung (!!!)
  • Wasser für den Hund
  • Trinken für den Hundehalter

 

Termine 2018
 
Termin: Samstag, 13. Januar 2018

Veranstaltungsort: Rhederer Forst

Uhrzeit: 9.45 – ca. 11.00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz Rherder Forst

Adresse: Emser Landstraße 73, 33378 Rheda

Kosten: 20 €

 

Schwerpunkte der Hundewanderung:

  • Wald- und Wiesenerkundung
  • Suchübungen
  • richtiges arbeiten mit Hundespielzeugen
  • Einführung in die Rückrufarbeit am Hund

 

Wenn ihr euch für diese exklusiven Hundewanderungen anmelden möchtet, gebe ich euch gerne telefonisch Auskunft.

Ich würde mich über eine Teilnahme eurerseits sehr freuen!

 

Jetzt anmelden!